Springe zum Inhalt

Immissionskataster Wahlstedt

Liebe Mitbürger,

die INITIATIVE WAHLSTEDT möchte die Umweltbelastungen der Wahlstedter Bürger an verschiedenen Stellen in der Stadt dokumentieren, um zu zeigen,  wo  und  wodurch  unsere Lebensqualität beeinträchtigt wird (Lärm, Staub, Gestank).

Qualmender Materialhaufen auf dem Gelände eines Betriebes in Wahlstedt
Qualmender Materialhaufen auf dem Gelände eines Betriebes in Wahlstedt

Schreiben Sie einfach an info@initiative-wahlstedt.de und berichten: 

  • EREIGNIS, DATUM, UHRZEIT/DAUER, STRASSE.
  • Die Meldungen werden wir auf unserer Website in unserem Immissionskataster veröffentlichen.

Mit Hilfe unseres Formulars zum Ausdrucken (siehe unten, Vordrucke auch bei uns erhältlich) kann jeder Bürger seine Beobachtungen zudem dem zuständigen Ordnungsamt  (Rathaus, Markt 1, Tel. 04554 – 701 129/130)  oder in Wiederholungsfällen dem Umweltamt Schleswig-Holstein im LLUR (Poststelle@llur.landsh.de) melden.

Wir bitten um Ihre Mitarbeit!  Fertigen Sie Kopien des Formulars an und geben Sie diese an Ihre Nachbarn, Freunde und Bekannten weiter. Gemeinsam erreichen wir mehr!

Alle Meldungen werden nach Prüfung hier veröffentlicht.


Immissionskataster Wahlstedt - Meldebogen

Art der Immission:

Uhrzeit (Stunde / Minute) von:*
:
bis:
:

Anti-Spam Schutz:


Formular zum Ausdrucken:

IMMISSIONSKATASTER WAHLSTEDT – MELDEBOGEN

DATUM
UHRZEIT / ZEITRAUM
STRASSE / ORT
ART DER IMMISSION O Lärm | O Staub | O Geruch

STIMMEN AUCH SIE AB :

"WIR SAGEN  N E I N 

ZUM GEPLANTEN NEUEN INDUSTRIEGEBIET IN WAHLSTEDT !"

(Bitte Namen, Strasse, Wohnort angeben)

An: info@initiative-wahlstedt.de

Schreibe einen Kommentar